На сайте собрано множество порно видео, порно фото а так же порно рассказы и это все kurs bitcoin online sports бесплатно! Der Chef des Münchner Ifo-Instituts drängt angesichts des Booms bei der Kryptowährung Bitcoin auf eine stärkere Beobachtung und Kontrolle. Ihr Gerät unterstützt kein Javascript. Die Staaten und die Notenbanken sollten sich dringend Gedanken über eine Regulierung machen.

Am Wochenende hatte bereits der Verwaltungsratspräsident der Schweizer Großbank UBS, Axel Weber, eine Regulierung gefordert. Wir sollten uns fragen: Was ist mit Transaktionen, die in Bitcoin abgewickelt werden? Werden da Steuern erhoben, finden möglicherweise illegale Transaktionen statt? Zudem müsse man genau beobachten, ob Risiken für die Finanzstabilität entstehen, wenn Institutionen begännen, in Bitcoin zu investieren. Der Ökonom hält es noch für offen, ob der Bitcoin sich dauerhaft etablieren wird. Man sollte diese virtuelle Währung aber auch nicht vorschnell abschreiben. Er sei da etwas vorsichtiger als viele Skeptiker, die einen Zusammenbruch vorhersagten.

Zur mobilen Ansicht von BILD. Sie haben Javascript für ihren Browser deaktiviert. Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin hat kurz vor Weihnachten deutlich an Wert verloren. In den vergangenen Wochen ist die digitale Währung extrem im Kurs gestiegen. Damit hat der jüngste steile Kursanstieg zumindest vorerst ein abruptes Ende gefunden: Am Wochenende war der Bitcoin noch auf 20 000 Dollar zugelaufen.